Logo

Unser Team

Andreas Bangerter

Leiter Klavierwerkstatt

Andy
Andy
Der gesellige Fasnächtler und Stallbarbetreiber ist sowohl bei unseren Kunden wie auch im Krompholz-Team sehr beliebt. „Birewegge“ und “Coop-Salat“ gehören im beruflichen Umfeld zu seinen treuen Begleitern. Durch seine zuverlässige und ruhige Art gehören sowohl eine präzise Ausführung der Arbeiten oder eine perfekte Stimmung immer zum Resultat des begabten Klavierbauers. Mit seinen über 35 Dienstjahren ist Andi die treuste Seele unserer Firma. Ein Geschenk für Krompholz, Kundschaft, Team und mich persönlich.

Léonard Cordier

Fachberater

Leo
Leo
Der liebenswürdige Vollblut-Musiker ist seit Februar 2017 ein wichtiger Teil des Krompholz Teams. Als gelernter Detailhandelsfachmann Fachrichtung Musik und Berufsmusiker berät er unsere Kundschaft auf höchstem Niveau, professionell und mit sehr viel Herzblut.  Der Bassist mit Bachelorabschluss absolvierte das Studium an der Hochschule der Künste in Luzern. Nach dem Südafrikaaufenthalt in diesem Herbst geht es an derselben Hochschule weiter Richtung Master. Neben Job, Studium und Reisen steckt Leo in vielen Projekten wie „Electric Fluid“ oder „Friskit“. Immer gut gelaunt auf Bühne oder im Krompholz sorgt Leo für guten Groove in sämtlichen Tonlagen.

Roger De Windter

Mitarbeiter Klavierwerkstatt

Roger
Roger
Der ruhige Pol im Krompholz Team trotzt jedem Kratzer. Der gelernte Landmaschinen- und Automechaniker poliert die Oberflächen unserer Instrumente mit viel Ausdauer und Geduld, ersetzt Tastengarnierungen und Saiten, montiert Befeuchtungssysteme und packt an bei Klavier- und Flügeltransporten. Der Wahlmurtner liebt das Leben im oder am See, geniesst das 3-Seen-Land mit Ehefrau Kim und trifft sich gerne mit Freunden zu einem Feierabendbier im „Beach House“. In der kälteren Jahreszeit fährt Roger ambitiös Siege bei virtuellen Autorennen nachhause. Elektro, Techno und Prytranse entwickelt er als Produzent in hauseigenen Studio, an Partys vermittelt  Roger alias DJ Tau Ceti seine Musik bis in die frühen Morgenstunden einem breiten Publikum. 

Jermyn Dörig

Marketing / Social Media