Logo

Yamaha —  P-S500 schwarz matt

Thumbnail:
Thumbnail:
Thumbnail:
CHF 2'005.00

Momentan bringen sämtliche D-Piano Hersteller im "Stundentakt" neue Tasten- Instrumente auf den Markt. Dabei setzten die Firmen mittlerweile auf die Bedienung via Smart- Devices wie Tablets und/oder Telefon. Das Positive daran ist, dass die vielen Bedienknöpfe, die oft als hässlich empfunden werden, wegfallen und die D- Klaviere wieder eleganter und weniger "technisch" aussehen.

"Stream lights" zeigen den Weg

Yamaha hat sich mit dem P-S500 diesem Trend nicht widersetzt- die Bedienung des Pianos funktioniert hauptsächlich über die (hauseigene) App "Smart Pianist", die man jederzeit & kostenlos runterladen kann. Denn Einstellmöglichkeiten gibt es zur Genüge: 660 Sounds, 58! Hall- Typen, 6 Anschlags- Arten, 370 Rhythmen, 403 Preset- Songs, der 16-Spur Recorder, der Audio Recorder/Player, Transpose & Feintuning und vieles mehr werden über die optisch wirklich ansprechende und aufgeräumte App gesteuert. Auch nicht ganz unwichtig: die internen Klänge sind, wie von Yamaha nicht anders zu erwarten, hochklassig (im Besonderen der "binaural" aufgenommene Yamaha CFX- Flügelsound).

Gedacht ist das P-S500 als Lern- Tasteninstrument für den hippen 25- 45 jährigen Lifestyle- Menschen, der etwas vernünftiges aus sich machen und natürlich sein Umfeld mit etwas Anspruchsvollem beeindrucken möchte.

Denn das P-S500 zeigt per roter und blauer LED Lichter über den entsprechenden Tasten, wie und was zu Spielen ist- so können Sie (laut Yamaha) Klavierspielen, ohne jemals das Notenlesen gelernt zu haben. (Also doch: "Stream lights" zeigen Ihm (dem Menschen) den Weg)!

Und sollten Sie den Wunsch haben, einen Song gesanglich zum Besten zu geben, können Sie in das P-S500 auch ein Mikrofon einstöpseln und sich mit einer Prise Hall über die eingebauten Lautsprecher singen hören.

Merkmale Yamaha P-S500 schwarz matt

  • Kompatibel mit der Smart Pianist App auf einem Smart-Gerät
  • 403 interne Songs
  • „Audio To Score“-Funktion
  • Yamaha CFX & Bösendorfer Imperial Konzertflügel
  • Virtual Resonance Modeling (VRM)
  • 88 Tasten mit gewichteter Hammermechanik (GHS Tastatur)
  • 660 Instrumentenklänge inklusive Super Articulation Voices
  • Interne Begleitautomatik mit 370 Begleit-Styles
  • Mikrofon Eingang und automatische Vocal Harmony Funktion HIGHLIGHTS

und zuletzt noch dies...

Mit dem optionalen Ständer (L-300) und dem 3-fach Pedalbord (L-1) wird das P-S500 zu einem vollwertigen Möbel.

Varianten

P-S500 weiss matt

Spezifikationen

Hersteller Yamaha
Breite 132.9 cm
Höhe 16.7 cm
Tiefe 41 cm
Gewicht 21.8 kg
Anzahl Tasten 88 Stk.
Farbe schwarz matt
Portabel Ja
Lautsprecher Ja
Datenblatt

Der von Ihnen verwendete Browser ist veraltet und wird leider nicht unterstützt. Dies kann möglicherweise dazu führen, dass die Website nicht richtig angezeigt oder verwendet werden kann. Um alle Funktionen korrekt nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen den Gebrauch eines aktuellen Browsers.