Logo

Yamaha —  CLP-795GP schwarz poliert

Thumbnail:
Thumbnail:
Thumbnail:
Thumbnail:
CHF 8'060.00

Ein Flügel an sich ist schon eine tolle und repräsentative Sache; klanglich wie optisch. Leider ist er manchmal aber zu sperrig oder zu laut für die Familie, Mitbewohner oder Nachbarn. Was aber, wenn man nun einmal die "perfekte" Ecke für einen Flügel in der Wohnung hat?

Ein Flügel in Digital

Abhilfe schafft da ein CLP-795 GP, denn dieses D-Piano im Flügelgehäuse klingt sehr gut und vermittelt die feinen Lautstärkenuancen und Schwingungen und damit das Gefühl, an einem "echten" Instrument zu spielen. Dazu braucht es einen grossen Klangchip (in dem die Klänge gespeichert sind), ein Verstärker- und Lautsprechersystem, dass die Dynamik und die Feinheiten der (digital aufgenommenen) Flügel- Sounds dann auch wiedergeben kann und eine Tastatur, die die feinen Dynamikstufen sensibel ertastet.

Dies sind die 3 relevanten Bauteile: Soundchip, Tastatur und Verstärker- System (gilt auch für Kopfhörer). Was ein D-Piano sonst noch so kann,

hat interessanterweise nichts mit der Preislage zu tun. Aber etwas Technik ist nichts Verkehrtes; man hat z.B. eine grosse Auswahl an Alternativ- Klängen, ein Metronom und viele Rhythmen, eine 16-Spur Aufnahmemöglichkeit und vieles mehr.

Aber zurück zum Wesentlichen: besonders der Haupt- Flügelsound (der Konzertflügel Yamaha CFX) klingt extrem durchsichtig und angenehm, nicht zu weich und nicht zu hart. Über Kopfhörern klingt dieser (und auch der Bösendorfer- Flügel) lebendig und räumlich, weil diese beiden Klänge sehr aufwändig "binaural" aufgenommen wurden. Und im Zusammenspiel mit der NWx- Tastatur kann man richtig Spielfreude entwickeln.

Merkmale CLP-795GP schwarz poliert

  • CFX und Bösendorfer Imperial Samples
  • 4 Fortepiano Klangfarben
  • Erweitertes VRM
  • Smooth Release
  • 256-fache Polyphonie
  • 53 Klangfarben + 14 Drum/SFX Kits + 480 XG Voices + GM2/GS
  • GrandTouch Tastatur mit Decklagen aus synthetischem Elfenbein und Ebenholz
  • 88 differenziert gewichtetet Tasten
  • Druckpunkt-Simulation
  • Gegengewichte
  • GP Response Dämpfer Pedal
  • Touch Sensor Bedienfeld
  • 25 Voice Demo Songs + 50 Piano Songs
  • 303 Übungsstücke
  • 20 Rhytmen
  • 16-Spur Aufnahme
  • USB Audio Recorder
  • USB TO HOST und USB TO DEVICE
  • 2 Kopfhöreranschlüsse
  • 16 cm + 8 cm + 2.5 cm (dome) x 2 Lautsprechersystem
  • Lautsprecher-Box
  • Transducer
  • Notenhalter
  • Tastaturabdeckung zum Hochklappen
  • Eingebauter Audio Bluetooth-Empfänger / Bluetooth MIDI

und zuletzt noch dies...

Das CLP-795 GP ist kein Spielzeug oder Lifestyle- Accessoire, sondern ein digitales Piano der Spitzenklasse. Natürlich "fehlt" noch etwas zum akustischen Flügel- aber dafür hat man die oben genannten anderen Vorteile. Zu bewundern bei der Krompholz Musik AG.

Varianten

CLP-795GP weiss poliert

Verkauf im Namen und auf Rechnung der YAMAHA Music Europe GmbH, Rellingen
Branch Switzerland in Thalwil, Seestrasse 18a, 8800 Thalwil, MWST: CHE-106.515.065
Es gelten die Allgemeinen Verkaufsbedingungen und die Datenschutzerklärung von YAMAHA.

Spezifikationen

Hersteller Yamaha
Breite 143 cm
Länge 123 cm
Höhe 157 cm
Gewicht 126 kg
Lautsprecher Ja
Farbe schwarz poliert
Anzahl Tasten 88 Stk.
Datenblatt

Der von Ihnen verwendete Browser ist veraltet und wird leider nicht unterstützt. Dies kann möglicherweise dazu führen, dass die Website nicht richtig angezeigt oder verwendet werden kann. Um alle Funktionen korrekt nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen den Gebrauch eines aktuellen Browsers.